Homöosiniatrie & Neuraltherapie

Homöosiniatrie & Neuraltherapie

Unter Homöosiniatrie versteht man die Anwendung von homöopathischen Präparaten und deren Einspritzung in Akupunkturpunkte. So ergänzen und potenzieren sich die Wirkungen des homöopathischen Mittels und die des Akupunkturpunktes.

In der Neuraltherapie wird das Lokalanästhetikum Procain für die Injektion an Nerven, in die Muskulatur oder an Narben und Störfelder verwendet. Eine Sonderform der Procain-Anwendung ist die Procain-Basen-Infusion.

Homöosiniatrie und Neuraltherapie finden in der Schmerztherapie breite Anwendung und lassen sich gut kombinieren mit anderen Behandlungsmethoden, wie z. B. SCENAR-Therapie, Kinesio-Taping, Akupunktur.

Bilder

Öffnungszeiten

Mo - Fr      08:00 - 12:00 Uhr
Mo            15:00 - 18:00 Uhr
Do            16:00 - 18:00 Uhr

URLAUB & FORTBILDUNGSTAGE

Die Praxis bleibt zu folgenden Zeiten geschlossen:
Mo 05.02.2018 - Fr 09.02.2018
Mo 26.03.2018 - Fr 06.04.2018
Zum Vertretungsarzt

Kontakt

Dr. med. Frank Riedel
Karl-Marx-Straße 1 | 15926 Luckau
Tel.: 03544 2232
Fax: 03544 557282
E-Mail: info@riedel-luckau.de